Firmvorbereitung in der Pfarre Waidhofen an der Ybbs


Die Einladung zum Elternabend kann HIER Heruntergeladen... werden

Das Thema „Firmung“ hat sehr viele Facetten. In der Firmvorbereitung in unserer Pfarre wollen wir drei verschiedene Aspekte besonders hervorheben.
  1. Wichtige Themen zur Firmung

    Hier soll vor allem der theologische Inhalt seinen Platz haben. Den Firmlingen werden im Stationenbetrieb wichtige Themen nahe gebracht. Es geht dabei um die Fragen:

    • Wie stelle ich mit Gott vor?
    • Welche Gebetsformen gibt es, welche sprechen mich momentan am meisten an?
    • Was ist ein Sakrament
    • Was meint die Kirche, wenn sie vom Heiligen Geist spricht?



  2. Die Kirche kennenlernen als Gemeinschaft, die sich für andere einsetzt

  3. Hier geht es darum, dass die Firmlinge selbst aktiv werden und dadurch die Kirche kennen lernen als eine Gemeinschaft, die sich für Arme und Schwache, für Menschen am Rande der Gesellschaft einsetzt. Die Firmlinge können auswählen, an welcher sozialen Aktion sie sich beteiligen wollen:
    • Sternsingeraktion
    • Fastenaktion



  4. Im kreativen Handel eigene Begabungen entdecken und fördern

  5. Hier sollen vor allem die den Firmlingen geschenkten Gaben im Vordergrund stehen. In verschiedenen kreativen Bereichen werden Workshops angeboten, die die Firmlinge je nach persönlichem Interesse auswählen, zum Beispiel:

    • Musikalischer Workshop
    • Theaterspiel
    • Malen
    • Schmieden
    • Überlebenstraining
    • Backen


Das Anmeldeformular für die Firmung 2016/2017 kann HIER HERUNTERGELADEN... werden.

Die Termine für die Firmvorbereitung 2016/2017 können HIER HERUNTERGELADEN... werden, und sollten ausgefüllt abgegeben werden.




Kontakt: PAss. Roswitha Bramauer, Tel.: 0680 - 4020710


Heiliger Geist
Begeisterung
Feuer
Gestärkt werden
Begleitet sein
Selbst entscheiden
Einen Auftrag bekommen
Erfülltes Leben

Diese Seite drucken