Die Pfarre sagt DANKE


Der Lamberti-Chor unter der Leitung von Gundi Leichtfried

An die 300 Personen sind es, die im Laufe eines Kirchenjahres in irgendeiner Form einen Dienst für unsere Pfarre verrichten, sei es im Rampenlicht wie die Lektoren oder Kantoren, sei es ganz im Hintergrund wie die Kirchenblattausträger oder diejenigen, die regelmäßig die Kirche reinigen.
Der Pfarrgemeinderat lud am 16. Juni alle, die sich für unsere Pfarre engagieren, als Dankeschön zur Mitfeier der Vorabendmesse und zum anschließenden gemütlichen Beisammensein bei der Franziskuskirche ein.
Die Messe wurde musikalisch gestaltet vom Lamberti-Chor unter der Leitung von Gundi Leichtfried.
Vor der Kommunionspendung verlas Pfarrer Herbert Döller das Dekret der Diözese St. Pölten, mit dem Michael Niedl die Berechtigung zur Kommunionspendung in der Pfarre Waidhofen/Ybbs erteilt wird.
Am Ende der Messe dankte PAss Roswitha Bramauer den beiden ausscheidenden Ministrantinnen Hannah Leichtfried und Stefanie Helm und sprach anlässlich der Beendigung ihres Dienstverhältnisses ab September auch allen ihren Dank aus, die in den vergangenen fünf Jahren in vielfältiger Weise mit ihr zusammengearbeitet haben. Pfarrer Herbert Döller und PGR-Obmann Peter Schwödiauer dankten ihrerseits für das Engagement und überreichten ein Abschiedsgeschenk.
Das gemütliche Zusammensein im Garten der Franziskuskirche wurde auch genützt, um der „Pressefotografin“ der Pfarre, Fr. Christine E., zum Geburtstag zu gratulieren.
Das Dankefest der Pfarre war ein schönes Zeichen des Zusammenhaltes und der Gemeinschaft in der Pfarre über alle Generationen hinweg.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Christine E.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken