Neuer Pfarrgemeinderat der Stadtpfarre





Mit der Konstituierenden Sitzung vom 21. April nahm der neu gewählte Pfarrgemeinderat der Stadtpfarre seine Arbeit auf.
Als neuer Obmann wurde Peter Schwödiauer gewählt und Josef Leichtfried sowie Maria Schörghofer werden mit ihm und Pfarrer Herbert Döller den Vorstand bilden.
Nachdem doch 10 neue Mitglieder im Pfarrgemeinderat dazu gestoßen sind, war in der ersten Sitzung viel Schwung und Elan zu spüren, sich in der Pfarre einzubringen. Bei einer Klausur im Herbst werden die verschiedenen Arbeitskreise gebildet werden und der Schwerpunkt der Arbeit für die 5-jährige Periode des PGR festgelegt werden.

Am Sonntag, den 23. April dankte Pfarrer Herbert Döller den ausscheidenden Mitgliedern und gelobte die Mitglieder des neuen Pfarrgemeinderates an.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Christine E.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken