Fatimafeier mit Abt Matthäus Nimmervoll


Pfarrer Herbert Döller, Abt von Lilienfeld Matthäus Nimmervoll, Kaplan Martin Talnagi

Die Fatimafeier im Juni zelebrierte Abt Matthäus Nimmervoll aus dem Stift Lilienfeld mit der Pfarrgemeinde. Anlässlich des 100-jährigen Gedenkens der Erscheinungen von Fatima rief er besonders die Ereignisse der zweiten Erscheinung in Erinnerung, wo die Gottesmutter den drei Hirtenkindern ihr Herz umgeben von Dornen gezeigt hatte.
Ausgehend von diesem Ereignis betonte er in seiner Predigt, wie wichtig es für den Glauben ist auf das Herz zu hören und erzählte auch Begebenheiten aus seiner Biographie.
Musikalisch gestaltet wurde die Fatimafeier mit Marienliedern vom Ybbstaler Dirndlxang. Am Ende des Gottesdienstes wurde auch besonders dem Organisten Anton Steingruber gedankt, der seit 60 Jahren an der Orgel spielt und ein unverzichtbarer musikalischer Mitarbeiter in vielen Pfarren ist.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Christine E.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken