Fronleichnamsprozession 2017


Blumenteppich bei der Stadtpfarrkirche: Ich bin der Weg.

Bei strahlendem Sommerwetter konnte heuer wieder die Fronleichnamsprozession mit der kostbaren Messerermonstranz in Begleitung der Musikkapelle, der Goldhaubengruppe und der Blumenkinder durchgeführt werden.
An den vier Stationen schmückten wie jedes Jahr aufwändige Blumenteppiche mit verschiedenen symbolischen Darstellungen die Altäre.
Bei der ersten Station bei der Mariensäule kam Sr. Astrid zu Wort, die die Gelegenheit nützte, um sich bei allen Waidhofner/innen zu bedanken für die Glückwünsche und Gratulationen anlässlich ihres Profess-Jubiläums und die gute Zusammenarbeit über 50 Jahre hinweg.
Beim letzten Altar im Kirchenvorhof erwähnte Kaplan Martin Talnagi, dass er an diesem Fronleichnamstag seinen 15. Weihetag feiern darf.
Ein herzliches Dankeschön sei auch von dieser Seite aus allen gesagt, die zur feierlichen Gestaltung dieses Festes ihren Beitrag geleistet haben.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Christine E.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken