Firmung mit Prälat Wansch



Bei strahlendem Sommerwetter empfingen 18 Firmlinge am 28. Mai in der Stadtpfarrkirche das Sakrament der Firmung.
Firmspender Prälat Josef Wansch wies in seiner Predigt darauf hin, dass der Empfang des Heiligen Geistes eine Gabe darstelle, die die jungen Menschen auf ihrem Lebensweg bestärken und zum Guten führen will. Gleichzeitig sei damit aber auch die Aufgabe verbunden, sich aktiv einzubringen in das Leben der Kirche.
Viel jugendlichen Schwung brachte die Band, der Lamberti-Chor und der Jugendchor der Pfarre unter der Leitung von Gundi Leichtfried in den Gottesdienst.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Christine E.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken