Abend der Barmherzigkeit



Papst Franziskus hat angeregt, in den Tagen vor Ostern die Türen der Kirchen zu öffnen, um den Menschen die Barmherzigkeit Gottes nahe zu bringen und spürbar werden zu lassen. „24 Stunden für den Herrn“ nennt er diese Initiative, die dieses Jahr am Abend des 24. März begonnen hat.
Der Jugendgebetskreis der Pfarre Waidhofen nahm diese Aufforderung des Papstes wahr und gestaltete einen Abend der Barmherzigkeit, zu dem alle Pfarrangehörigen eingeladen waren. Mit Kerzen, farbenfrohen Tüchern und berührenden Lobpreisliedern wurde eine stimmungsvolle Atmosphäre geschaffen, die zu Anbetung und Besinnung einlud.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Christine E.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken