Jugend engagiert sich für Bischof Schäffler


Viele Pfarrangehörige besuchten den Schäffler-Stand der Jugend


Mit im Bild: Matthias Kohlbauer, einer der Hauptorganisatoren


Der Schäffler-Stand in guter Nachbarschaft zur Heiligen Familie

Dieses Jahr hatten die Jugendpfarrgemeinderäte Michael Niedl und Matthias Kohlbauer von der Fam. Höblinger die Organisation des Schäffler-Standes am Christkindlmarkt in Waidhofen übernommen.
Dank des großen Einsatzes der beiden und der breiten Unterstützung durch die Pfarrangehörigen, die Kekse spendeten und beim Verkauf mithalfen, konnte an den drei Tagen ein beachtlicher Gewinn erzielt werden.

Bischof Schäffler zeigt sich immer sehr dankbar über die Unterstützung aus seiner Heimat, geht es doch darum, die Sozialzentren, die er für die Ärmsten gegründet hat, aufrecht zu erhalten und auszubauen.
Ein herzliches Dankeschön gilt besonders den engagierten Jugendlichen, die damit bewiesen haben, dass Nächstenliebe kein leeres Wort für sie ist.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Christine E.


Diese Seite drucken