Mini-Tag in Stift Göttweig

Eine Gruppe von 10 Ministranten aus unserer Pfarre nahm am Dienstag nach Pfingsten teil am diözesanen Mini-Tag, der heuer im Stift Göttweig stattfand.
Gemeinsam mit rund 2000 Ministranten aus der ganzen Diözese wurde Gottesdienst gefeiert. Dabei hielt Abt Columban Luser aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen die kürzeste Predigt seines Lebens, wofür er spontanen Applaus erntete.
Am Nachmittag gab´s jede Menge Workshops, von Bewegungsspielen bis zu Kreativangeboten und natürlich wurde auch dem Thema Fußball der entsprechende Raum gegeben.
Nach der großen Abschlussshow im Stiftshof ging´s wieder an die Rückreise, wo natürlich ein Besuch bei McDonalds nicht fehlen durfte.

Bericht und Foto: PAss Roswitha B.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken