Erstkommunion in der Stadtpfarrkirche

      

31 Burschen und Mädchen aus drei verschiedenen Schulen, der Volksschule Waidhofen, dem Sonderpädagogischen Zentrum und dem Reichenauerhof, feierten am 25. Mai ihre Erstkommunion in der Stadtpfarrkirche.
Pfarrer Mag. Herbert Döller rief den Kindern die Minigottesdienste der Vorbereitungszeit in Erinnerung und betonte in seiner Predigt, dass sie sich auf Jesus Christus immer verlassen können. Er ist im Hl. Geist, den er uns sendet, immer gegenwärtig, auch wenn wir von Menschen alleine gelassen werden.
Bei schönstem Wetter konnten die Angehörigen noch mit einem Gläschen Wein anstoßen, während die Kinder beim traditionellen Frühstück waren.


Bericht PAss Roswitha B.
Fotos: Ing. Ernst W..

Diese Seite drucken