Vokalensemble LYRA sang für Innenrenovierung der Stadtfarrkirche

Sanfte Stimmen für ein großes Bauvorhaben


Am 19. April lud das Vokalensemble "LYRA" aus der Region Ybbstal unter der Leitung von Bianca K. zu einem Benefizkonzert in die Bürgerspitalkirche.
Auf dem Programm standen Lieder und Spirituals wie "You raise me up" (Da berühren sich Himmel und Erde), "Deep River" und weitere.  Die Sängerinnen mit ihren sanften und berührenden Stimmen  wurden von den Brüdern Johannes und Matthias  B.  sehr einfühlsam begleitet (Keyboard und Drums) und die vorgetragenen Texte, sowie die eingeblendeten meditativen Bilder bereicherten das Konzert, das unter dem Thema: "Der Weg zum Du" die verschiedenen Dimensionen der Beziehung zu Gott und den Mitmenschen aufstrahlen ließ. 
Die zahlreichen Besucher dieses berührenden und besinnlichen Abends bedankten sich mit anhaltendem Applaus und mit Spenden für die Innenrenovierung der Stadtpfarrkirche. Pfarrer Mag. Herbert D. legte in seinem Grußwort einen kurzen Bericht über die bisher erfolgten Arbeiten in der Pfarrkirche dar, dankte den Sängerinnen und den Musikern für ihr Engagement, den zahlreichen Besuchern und allen, die auf verschiedenste Weise das große Bauvorhaben bisher unterstützten und wies auf die Möglichkeit hin, sich nach den Sonntagsgottesdiensten (in der Klosterkirche) bzw. im Pfarramt für ehrenamtliche Mitarbeit anzumelden und zur Verfügung zu stellen.


Bericht und Fotos: Christine E.

...zu den Fotos

Diese Seite drucken