Abschlussfest der "Sternsinger"
 
 

 





 

Eine große Aufregung erlebten am Nachmittag dieses Tages die Sternsinger beim Abschlussfest im Pfarrhof als sie erfuhren, dass das "Sternsingergeld" gestohlen wurde und sie nun als "Detektive" die Aufgabe hätten, den Dieb im Stadtgebiet von Waidhofen auszuforschen und zu stellen. Sie hatten großes Glück und konnten nach längerem Suchen den Täter stellen und das erbeutete Geld sicherstellen. So kann nun doch der ganze Betrag der Sternsingeraktion, der im Vergleich zum Vorjahr anstieg, den Armen in der Welt zu Gute kommen und den Kindern und Jugendlichen schmeckten dann die Würstel doppelt so gut!

Trotz einbrechender Dunkelheit und klirrender Kälte konnten die Sternsinger - Detektive die Diebin stellen und den geraubten Schatz zurückerobern. Die Freude darüber war riesengroß
Mit großer Mühe konnte die Diebin, die anonym bleiben will, gefasst werden
Da sie so reumütig den Stadtpfarrer um Vergebung bittet, wird ihr die Tat verziehen
Die Sternsinger-Detektive haben ihre Aufgabe geschafft! Das Geld wird nachgezählt!

Bericht und Foto: Christine E.

Diese Seite drucken 

    Zurück