"Minigottesdienste" in der Stadtpfarrkirche als Vorbereitung auf die Erstkommunion
 
 

 








 

Die Erstkommunionkinder der Volksschule und je eine Schülerin aus dem SPZ und aus dem Reichenauerhof bereiten sich mit ihren Eltern, Großeltern oder Paten seit Februar in „Minigottesdiensten“ auf die Erstkommunion vor.

Schritt für Schritt wird dabei zum Geheimnis der heiligen Messe hingeführt. Am 25.3. stand das letzte Abendmahl im Mittelpunkt. Durch das eigene Tun und Darstellen der Kinder wurde dabei spürbar, was das geheimnisvolle Wort Jesu heißt:

"Das ist mein Leib" - das bin ich für euch!



Bericht und Foto: Christine E.

Diese Seite drucken 

    Zurück