Adventkonzert aller 6 Kirchenchöre
 
Adventkonzert aller 6 Kirchenchöre der Großgemeinde Waidhofen/Y zu Gunsten der Caritas Sozialstation "BETREUEN UND PFLEGEN ZU HAUSE" in der Stadtpfarrkirche Waidhofen/Ybbs.

gemeinsam alle Kirchenchöre


Kirchenchor Zell u.Waidhofen / Y.unter der Leitung von Anton Steingruber


Besucher des Adventkonzertes


Chor Zell / Y.


Schlussworte und Segensgebet unseres Diözesanbischofs


 

das Organisationskomitee


geladene Festgäste



Die Kirchenchöre mit ihren Chorleitern aller Pfarren der Stadtgemeinde Waidhofen/Y gestalteten am 2. Adventsonntag in der bis zum letzten Platz gefüllten Stadtpfarrkirche ein gemeinsames Konzert. So boten die Chöre anfangs Einzeldarbietungen mit klassischen, spirituellen und volkstümlichen Adventliedern, die zu einer gewaltigen Steigerung führten, als alle Chöre gemeinsam unter der Leitung von Anton Steingruber sich zu einem großen Chor vereinten und ihre Stimmen erschallen ließen, die die ganze Kirche mit ihrem ergreifenden Klang erfüllten. Dieses Konzert wurde von einem Bläserensemble aus Windhag unterstützt und durch einige sehr einfühlsame Orgelstücken durch Mag. Walter Zambal und adventlichen Texten von verschiedenen Sprechern zu einer besinnlichen Feierstunde abgerundet.
Es war ein musikalisches Großereignis, das auf Initiative von ARGE Vorsitzenden Josef Ecker zu Stande kam und durch die Anwesenheit unseres Diözesanbischofs DDr. Klaus Küng, LR Mag. Wolfgang Sobotka, Bgm. Mag. Wolfgang Mair, Caritasdirektor Mag. Friedrich Schuhböck, Dechant Mag. Herbert Döller, dem Bereichsleiter Johannes Hofmarcher und vielen Gästen aus nah und fern eine besondere Note und Auszeichnung genoss.
Es wirkten alle Kirchenchöre der Stadtgemeinde von Waidhofen/Y. mit:
Konradsheim Leitung: Gertraud Wagner
St. Georgen/Klaus Leitung: Johann Stockinger
St. Leonhard/Wald Leitung: Margot Korntheuer
Windhag Leitung: Hermann Maderthaner
Zell/Ybbs Leitung: Thomas Schnabel
Waidhofen/Ybbs Leitung: Anton Steingruber

Die Caritas - Sozialstation Waidhofen/Y "Betreuen und Pflegen zu Hause" dankt besonders den Leitern der Chöre, den Sängerinnen, Sängern und Musikern für ihren selbstlosen Einsatz, als auch allen Konzertbesuchern für die finanzielle Unterstützung

(Bericht und Fotos: Christine E..)

 

Diese Seite drucken 

    Zurück